Mandelmus für Allergiker geeignet?

Mandelmus besteht vollständig aus Mandeln und kann daher beispielsweise von Erdnussallergikern problemlos verzehrt werden. Wenn auf dem Etikett angegeben ist, dass das Mandelmus Spuren von Erdnüssen enthält, dann bedeutet dies lediglich, dass in der Nussmusfabrik auch an anderer Stelle verschiedene Nussprodukte hergestellt werden. Nur wer wirklich starker Allergiker ist, dem kann ich empfehlen, nur Mandelmus zu kaufen, bei dem auf dem Etikett eben kein Vermerk über Spuren anderen Hülsenfrüchten notiert ist.

Allergisch Reaktionen auf Mandeln sind sehr selten.
Mögliche allergische Symptome sind:

  • Mund- und Rachenraum: Orales Allergiesyndrom mit Juckreiz, Schwellungen und Bläschen.
  • Es kann zu Schleimhautschwellungen und zu Atemnot kommen.
  • Weitere Reaktionen sind: Nesselfieber, Augenlid- und Lippenschwellungen, Magen-Darmbeschwerden wie Erbrechen, Durchfall, Krämpfe.

Die Symptome oder Beschwerden können sofort oder leicht verzögert auftreten.